Familie von Barby

Die Geschichte der Familie

Das Geschlecht von Barby ist seit Ende des 13./Anfang des 14. Jahrhunderts urkundlich nachgewiesen. Dabei ist die Schreibweise des Namens zunächst sehr uneinheitlich, z. B. Barbi, Barbey, Barbye oder Barboy.

Die Vorfahren waren im Laufe der Jahrhunderte Ritter, Lehnsmänner, Inhaber fürstlicher Ämter, Domherren zu Magdeburg, Offiziere, Landwirte und andere.

Ritter Claus
Quelle: Bilderfolge des Festumzuges Stadt Möckern, 1998

Innerhalb des Jerichower Landes, aber auch bis nach Mecklenburg wechselten die Zuständigkeiten der Ämter und die Besitzungen mehrfach. Ausgehend von den verschiedenen Anwesen und Ämtern im 19. Jahrhundert entwickelten sich auch die einzelnen Zweige der Familie.

Kreis Jerichow
Quelle: Wernicke: Bau- und Kunstdenkmäler der Kreise Jerichow, 1898